Inhaltsliste
Das Grundrecht der Gewissensfreiheit
Eine bibliographische Datenbank
herausgegeben von Dr. iur. Paul Tiedemann

7. Schulpflichtverweigerung aus Gewissensgründen
7.2. Literatur
Zur Startseite


Johann Bader
Zur Verfassungsmäßigkeit des obligatorischen Ethikunterrichts
NVwZ 1998, 256

Der Aufsatz setzt sich mit Entscheidungen des VGH Mannheim und des VG Hannover auseinander. Der Autor stimmt der Ansicht des VG Freiburg zu, wonach die Pflicht, ersatzweise statt des Religionsunterrichts den Ethikunterricht zu besuchen mit Art. 7 Abs. 2, Art. 3 Abs. 3 GG unvereinbar sei. Damit wendet er sich zugleich gegen die Entscheidung des VGH Mannheim. [pt]