Inhaltsliste
DAS GRUNDRECHT DER GEWISSENSFREIHEIT
Eine bibliographische Datenbank
herausgegeben von Dr. iur. Dr. phil. Paul Tiedemann

5. Berufsrecht und Gewissensfreiheit
5.2 Literatur
Zur Startseite


Markus Kotzur
Gewissensfreiheit contra Gehorsamspflicht oder: der Irak-Krieg auf verwaltungsgerichtlichem Prüfstand
JZ 2006, 25-30

Der Autor setzt sich mit dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Befehlsverweigerung aus Gewissensgründen vom 21.06.2005 (2 WD 12.04) auseinander. Er stimmt im Ergebnis zu, kritisiert aber die ausufernde Begründung. Zur Feststellung des Gewissenskonflikts hätte es der ausladenden Erörterung der Frage, ob der Irak-Krieg völkerrechtswidrig ist, nicht bedurft. "Der Senat changiert vorliegend in einer für das BVerwG untypischen Weise zwischen sachlicher Nüchternheit und sendungsbewusstem Pathos." Das nehme dem Urteil viel von seiner Überzeugungskraft. [pt]