Inhaltsliste
Das Grundrecht der Gewissensfreiheit
Eine bibliographische Datenbank
herausgegeben von Dr. iur. Paul Tiedemann

5. Berufsrecht und Gewissensfreiheit
5.2 Literatur
Zur Startseite


Helmut Goerlich
Distanz und Neutralität im Lehrberuf - zum Kopftuch und anderen religiösen Symbolen.
NJW 1999, 2929

Zur Eignung einer Beamtin, die im Schuldienst tätig werden will, gehört, dass sie Toleraqnz vermitteln kann. Dazu zählt auch, dass sie sich von eigenen Überzeugungen soweit distanzieren kann, dass sie in Ausübung ihres Dienstes gegenüber anderen Überzeugungen neutral ist. Inwieweit diese Neutralität durch ein Kopftuch in Frage gestellt wird, hängt auch von der sozialen Entwicklung ab. Die Entwicklung zur multikulturellen Gesellschaft kann dazu führen, dass die Funktionsfähigkeit eines Lehrers, der religiöse Symbole trägt, nicht mehr in Frage gestellt ist. Zur Zeit ist das aber nicht der Fall. Deshalb ist die religiöse Symbolik im öffentlichen Raum der Schule zurückzunehmen. [pt]