Inhaltsliste
Das Grundrecht der Gewissensfreiheit
Eine bibliographische Datenbank
herausgegeben von Dr. iur. Paul Tiedemann

5. Berufsrecht und Gewissensfreiheit
5.2 Literatur
Zur Startseite


Ömer Alan / Ulrich Steuten
Kopf oder Tuch - Überlegungen zur Reichweite politischer und sozialer Akzeptanz
Zeitschrift für Rechtspolitik 1999, 209

Die Autoren erörtern die Argumente, die im Zusammenhang mit dem Fall der muslimischen Lehramtskandidatin Feresha Ludin ausgetauscht worden sind, welcher im Jahre 1997 die Übernahme in den Schuldienst des Landes Baden-Württemberg verweigert worden ist, weil sie die Absicht bekundet hatte, im Unterricht mit einem Kopftuch aufzutreten. Die Autoren stellen die einzelnen Argumente pro und contra dar und wägen sie gegeneinander ab. Dabei erläutern sie auch die Textstellen aus dem Koran, die sich mit dem Kopftuch befassen. Im Ergebnis meinen sie, dass von einer muslimischen Lehrerin im Kopftuch für muslimische Mädchen weniger negative Auswirkungen auf den Emanzipationsprozess ausgeht als vielmehr eine positive Vorbildfunktion, weil eine solche Lehrerin Werte wie Bindungsmotivation, "aufrechten Gang", Mut und Durchsetzungskraft vermittelt und damit zur Förderung des Selbstbewußtseins islamischer Frauen eher beitragen kann. [pt]