Inhaltsliste
Das Grundrecht der Gewissensfreiheit
Eine bibliographische Datenbank
herausgegeben von Dr. iur. Paul Tiedemann

4. Zivildienstverweigerung aus Gewissensgründen
4.2. Literatur
Zur Startseite


Bringewat, Peter

Zivildienstverweigerung aus Gewissensgründen und Straf(rest)aussetzung zur Bewährung

in: MDR 39 (1985), 93

In seinem auf die Doppelbestrafung des Gewissenstäters nach § 53 ZDG eingehenden Aufsatz kommt Bringewat zu dem Ergebnis:

"Sowohl auf der Grundlage eines arteigenen strafzumessungsrechtlichen Verständnisses der Prognosevoraussetzungen gem. § 56 Abs. I, 57 Abs. I StGB als auch unter verfassungsrechtlichem, das Grundrecht der Gewissensfreiheit als (strafzumessungsrechtliches) Gestaltungsprinzip beachtendem Blickwinkel erweist sich in Fällen der (erstmaligen) Zivildienstverweigerung aus Gewissensgründen die Versagung einer Straf(rest)aussetzung zur Bewährung gem. §§ 56 Abs. I, 57 Abs. I StGB als in der Sache verfehlt und strafzumessungsrechtlich nicht begründbar." (96) hm