Inhaltsliste
Das Grundrecht der Gewissensfreiheit
Eine bibliographische Datenbank
herausgegeben von Dr. iur. Paul Tiedemann

2. Steuerverweigerung aus Gewissensgründen
2.3. Literatur
Zur Startseite


Flämig, Christian

Steuerprotest und Steuerberatung, Köln 1979

1. Das Verhältnis von Steuerprotest und Steuerberatung ist Thema der Arbeit Flämigs. Er untersucht zunächst die verschiedenen Erscheinungsformen des Steuerprotestes, um den Anlaß dafür in einem Geflecht aus psychologisch-moralischen, steuerpolitischen und ökonomischen Gründen zu suchen.

2. Flämig widmet sich dann der Doppelaufgabe des Steuerberaters als Träger eines privatrechtlichen Amtes und als Kanalisator des Steuerprotestes mittels des Steuerrechtsverhältnisses. Er weist dem Steuerberater die Aufgabe zu, "den bürgerlichen Steuerprotest auf rechtlich einwandfreiem Wege zur Geltung zu bringen; denn der Verpflichtungscharakter unseres Staates darf bei noch so verständlichem Zorn über praktiziertes Steuerunrecht nicht noch mehr abnehmen. ... Für viele ist der Berufsstand der Steuerberater Hoffnung und Gewissen zugleich für eine rechtliche Bewältigung des Steuerprotestes." (71f) hm