Inhaltsliste
Das Grundrecht der Gewissensfreiheit
Eine bibliographische Datenbank
herausgegeben von Dr. iur. Paul Tiedemann

10. Sonstige Handlungen aus Gewissensgründen
10.2 Rechtsprechung
Zur Startseite


Bundesverfassungsgericht
Beschl. v. 20.3.2000 - 1 BvR 1834/97
NVwZ 2000, 909

Die Verfassungsbeschwerde gegen das Urteil des BVerwG vom 17.12.1997 - 6 B 86/87 wird nicht zur Entscheidung angenommen. Das BVerwG hat die Abwägung des Grundrechts der Gewissensfereiheit des Studenten, der es mit seinem Gewissen nicht vereinbaren kann, Tierversuche vorzunehmen, und der Lehrfreiheit des Hochschullehrers an der Festlegung seiner für notwendig gehaltenen Lehrmethoden beanstandungsfrei durchgeführt. Auf den verfassungsrechtlichen Rang des Tierschutzes kommt es dabei nicht an. [pt]

 

 

vgl. Anerkung von Cirsovius