Inhaltsliste
Das Grundrecht der Gewissensfreiheit
herausgegeben von Dr. iur. Paul Tiedemann

10. Sonstige Handlungen aus Gewissensgründen
10.2. Rechtsprechung
Zur Hauptseite


Gericht: Finanzgericht München 13. Senat

Datum: 1989-08-21

Az: 13 K 2047/89

(Kirchensteuer)

1. Ein Arbeitgeber kann nicht im Hinblick darauf von der Einbehaltung, Anmeldung und Abführung von Kirchenlohnsteuer für seine Arbeitnehmer, die der evangelischen bzw. römisch-katholischen Kirche angehören, freigestellt werden, daß jüdische Mitbürger einstweilig vom Wehrdienst zurückgestellt werden und daß eine Vorfahrin des Arbeitgebers im Jahre 1664 als Hexe auf dem Scheiterhaufen verbrannt worden ist. [amtl. Leitsatz]

Fundstelle

NJW 1990, 1256